kartoffeljung

der kartoffelkampf
 
Der Kartoffel-Countdown
...bis zum Ende der Kartoffelzeit
es hat sich auskartoffelt!

Meta





 

Über Fremdgehen, Spam und Manipulation

Heute ist kein guter Tag für die Kartoffel!

Nachdem alles so gut anfing, mit dem Plan der Pläne für diesen Tag, gab es Rückschläge zu verzeichnen.

Mein Ausflug nach HH hat doch länger gedauert als ich gedacht hatte. So kam es auf der Rückfahrt zu einem ununterdrückbaren Hungergefühl (Hunger!). Plötzlich und völlig gegen meinen Willen stand ich auf einmal auf einem Parkplatz vor einem goldenem M. Wenig später war ich dann wieder auf der Autobahn unterwegs bewaffnet mit 3 unkartoffeligen Cheeseburgern. Es plagt mich nun mein schlechtes Gewissen der Kartoffel untreu gewesen zu sein.

 

 

Erst als ich wieder zu Hause war und einen großen Teller mit Kartoffelpü mit Fischstäbchen und Karotten-Apfelsalat vor mir hatte, konnte ich wieder etwas entspannter in die Zukunft schauen.

Dieser Zustand konnte jedoch nicht lange anhalten. Mir wurde gebeichtet, dass jemand von meiner Kartoffelsuppe genascht habe. Jedoch nur einen Löffel aus Respekt vor der Wette. Zu dem schlechten Gewissen kommt nun also noch das Gefühl hinzu manipuliert zu werden. Ich werde nochmal in Erfahrung bringen ob es ein Tee- oder Esslöffel war. 

Ich hoffe morgen wird alles besser!

P.S: Ich musste leider die Kommentarfunktion ausschalten. Es gesellten sich wenig appetitliche Spameinträge zu Euren hervorragenden Kommentaren.

20.10.11 20:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL